Bokeh in der Fotografie erzeugen, wie geht denn das?

Bokeh, vom Japanischen boke oder boke aji, heißt so viel wie '"verwirrt" oder auch "unscharf". Heißt: Es geht um das Aussehen des  "unscharfen" Bereiches im Bild. 

Gerne wird in Foren in diesem Zusammenhang über die technischen Eigenschaften von Objektiven und die Wiedergabe dies unscharfen Bereiches diskutiert. Welches Objektiv das schönste Bokeh erzeugt und ob ein rundes oder eckiges Bokeh zu bevorzugen ist.  Diesen Aspekt lassen wir heute außen vor.

Viel wichtiger ist der bildgestalterische, der kreative Aspekt von Unschärfe.  Die atmosphärische Dichte, die den Bildern dadurch verliehen wird.
Abhängig vom Fokuspunkt auf der gewählten Schärfeebene  erscheint  der Vordergrund, bei den meisten Bilder aber der Hintergrund unscharf. Ob wir als Betrachter es als "schön" empfinden oder eben nicht? Viele Fotografen, so auch ich, bevorzugen ein weiches Bokeh. 

 

Besonders dekorativ sind Blendenbilder, wenn diese sich mit defokussierten Spitzlichtern überlagern oder einfacher: Lichter, Reflexe oder weiße Elemente werden nicht als Punkte, sondern als Lichtkreise/Scheiben abgebildet.

 

Bei offener Blende (=kleine Blendenzahl) verstärkt sich dieser Effekt. Ein lichtstarkes Objektiv ist somit von Vorteil. Dieses Makrobild wurde mit einem 105 mm Makro-Objektiv bei Blende 2.8 fotografiert.

Festbrennweiten und Makroobjektive begünstigen ein schönes Bokeh.

Einfach ausprobieren:

HIER FINDEN SIE

 

Fotografie Willeke-Jungfermann

Sprechende Bilder

Studio / Atelier:
Studio B2Trappentreustraße 20
80339 München - Westend
(Termine nach vorheriger Vereinbarung)
 

Postadresse / Firmensitz:
Wotanstraße 9c
85579 Neubiberg bei München

LESENSWERTES

 

Professionell begleite ich Ihr Fotoprojekt. Von der Ideenfindung, der Entwicklung eines Bildkonzeptes bis zum Umsetzung und der Postproduktion. Alles aus einer Hand.

Als Fotograf bin ich da, wo Sie mich brauchen. Mit Homebase in München arbeite ich für meine Kunden in Bayern, Deutschland, Österreich und der Schweiz

KONTAKT

 

Lernen wir uns persönlich kennen. Nach diesem Gespräch werden Sie wissen, ob ich die richtige Fotografin für Sie bin.

Mobil
0049 (0)174 3047511

e-Mail

info@fotografie-willeke-jungfermann.com